Am Rande einer kleinen Ortschaft stehen sie, diese Gewächshäuser. Im Internet findet man sie unter Atomic Balls oder Mission to Mars. Letzteres passt irgendwie.

Durch eine Luke betreten wir diese eigentümlichen Kuppeln und kommen uns schon ein wenig seltsam da drin vor. Kuppel reiht sich an Kuppel, die leider ihre besten Tage bereits hinter sich haben. Denn obwohl das Gelände auf dem sie stehen bewirtschaftet wird und drum herum der Rasen gemäht und die Sträucher der Beete geschnitten sind, verfällt dieses Kleinod langsam.