Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz stehen verstreut vier Panzer aus US Nachkriegsproduktion, die von 1952-1965 ihren Dienst versahen. Heute rosten sie am Rande des Waldgebietes vor sich hin und dienen Spaziergängern als Blickfang.

Bei den Panzern handelt es sich um die Modelle M47 Patton I und M41 Walker Bulldog.